F. Holland sollte zurücktreten, wenn er seinem Land nicht schaden will!

Die Wahlen sind gelaufen und ihm sind die Wähler davon gelaufen. Ähnlich wie in Deutschland werden die Nachtwaehler immer mehr zur Bedrohung der Demokratie, weil sie durch ihr Verhalten die bisherige Praxis der Wahl-Demokratie diese ins Abseits führen.
Wozu braucht man Volksvertreter, die nicht mehr vom gesamten Volk gewählt werden?

Holland ist wie jeder sogenannte linke Intellektuelle daarin gescheiter, die Theorie seiner Arbeit nicht in die Tat umsetzen zu können.
Schlaue Sprueche, aber keinen Plan. Seine reine Lehre ist die Lehre. Und dabei könnte er aufgrund der Machtverhältnisse aus Frankreich einen Blühenden Garten machen.. Stattdessen
.

Hinterlasse eine Antwort