Saudi Arabien zeigt seine Eier!

Die schiitischen Huthi-Angreifer hatten bisher im Jemen die Initiative übernommen und sind von Sieg zu Sieg geeilt.
Nun aber haben die Saudis die Nase voll gehabt und sind mit strategischer Unterstützung der USA zu Gegenangriff gestartet.

Das hat die Huthi-Angreifer ganz schön durchgearbeitet und stellt sie vor logistischen Problemen. Sie haben Ihr Gebiet zu schnell ausgeweitet und sind dadurch in vielen Gebieten noch noch ausgedehnt vertretenen. Der sie unterstützen de Iran wird und kann nicht direkt einschreiten weil dann die Gefahr besteht, .dass er militärisch durch die vereinten Kräfte der Saudis, Kataris, Amis und anderen platt gemacht werden.

Noch haben die Saudis nicht gewonnen, aber die Huthi-Angreifer sind schon sehr geschwächt, aber auch noch lange nicht am Ende.
Trotzdem die Saudi haben gezeigt, dass sie keine Warmduscher sind.

Hinterlasse eine Antwort