Archiv für Juni 2015

Hinweis für meine Leser 30.6.2015 und der große Griechenlandbluff!

Dienstag, 30. Juni 2015

Durch mehrere Projekte bin ich leider nicht mehr in der Lage, TM in gewohnter Weise fortzusetzen, weil die Zeit dafür anderweitig eingesetzt werden muss.

Meine Kaffeesatzleserei sagt mir, dass ohnehin in den nächsten drei Monaten nicht Aufregendes mehr eintreten wird. Wenn man bei Griechenland 1 und 1 zusammenzählt, dann ist Tsipras und seine Regierung nur das Mittel zu Zweck. Der Zweck besteht in der Täuschung der wahren Verhältnisse.

Tsipras ist zwar in der Lage, innerhalb von einer Woche eine Volksabstimmung durchzuführen, aber er war bisher nicht in der Lage, die 600 sehr vermögenden Familien zur Kasse zu bitten und insofern muss man sich fragen, auf welcher Gehaltsliste er steht.

Was wird also in nächster Zukunft eintreten. Tsipras zieht die Volksabstimmung durch und die Griechen entscheiden sich nächste Woche für den Euro und die Mitgliedschaft in der EU. Dann verhandelt er die ein neues “Griechenland-Paket” und im Gegenzug sagt die EU sofort “humane Unterstützung” der notleidenden griechischen Bevölkerung zu.

Etwas später tritt er ab. Als Alibi werden seine “Kameraden” von der Rechtsfront vorgeschoben, die zusammen mit ihm die Regierungsmehrheit stellen und in seinem Kabinett vertreten sind.

Die Filetstücke der Entstaatlichung /Privatisierung) Griechenlands werden an sehr vermögende Investoren privat verkauft. Und etwa zwei Jahre später wird ein Schuldenschnitt von 70% vereinbart, “weil Griechenland ja nicht die ganzen Schulden nach Gutmenschen-Selbstverständnis, bezahlen kann und entlastet werden muss”. Zusätzlich bekommt Griechenland ein Investitionsprogramm von der EZB und der EU finanziert. Dieses Geld fließt natürlich in die Hände privater Investoren, die keine weiteren Lasten für die Entschuldung tragen müssen.

Ergebnis: Die Bevölkerungen der EU werden enteiert und bezahlen die Rechnung! Und das daran beteiligte Großkapital ist damit erheblich entlastet und wohlhabender worden.

Wie müsste es wirklich laufen?

1. Keine Privatisierung, weil die Staatseigentümer Griechenlands ohnehin schon den EURO-EU-Staaten gehören.

2. Erfassung sämtlicher wohlhabenden und anderen, aber säumigen, griechischen Steuerzahler und deren Besteuerungserhebung durch die an die Darlehen beteiligten EURO-EU-Staaten

3. Wenn diese Soillpositionen finanziell erfüllt worden sind, dann kann über den Rest der möglichen Verbindlichkeiten verhandelt und eine Art Marshallplan verabredet werden.

4. Bestrafung für die Politiker, die mit ihrem Handeln für diese Lage in Griechenland verantwortlich sind.

Nachsatz: Keine Angst, das wird aber alles nicht gemacht werden! Aber dafür werden große Teile Bevölkerung der EURO-EU-Staaten weiter verarmen, weil das Geld fehlt, um nachhaltig für ein gesundes Wirtschaftswachstum zu sorgen.

Zur Geschichte: Griechenland ist geografisch gesehen, die natürlich Blockade für eine russische Expansion gewesen und ist es heute noch! Aufgrund der Erfahrungen mit dem griechischen Bürgerkrieg nach dem 2 WK. entschloss man sich die griechische Bevölkerung durch finanzielle Sonderleitstungen gewogen zu machen. Deswegen konnte der griechische Staat auch ungehemmt selber Staatsschulden machen, die nie und nimmer zurückgezahlt werden konnten.

Die EU-Erweiterung bot eine wunderbare Gelegenheit, diese Schuld auf den Rücken der EU-Bevölkerung zu sozialisieren. Deswegen wurden die griechischen Staatsbilanzen “kreativ” hübsch gemacht und man nahm Griechenland auf. So ganz unwissend waren die Vertreter der EU aber auch nicht und als es nicht mehr zu verbergen war, dass bei der Aufnahme Griechenlands getrickst wurde, beließ man Griechenland in der EU mit sämtlichen Folgen, die jetzt eingetreten sind.

Wenn sich bei einem Versicherungsvertrag herausstellt, dass vorsätzlich falsche Angaben gemachte worden sind, dann kann jeder Versicherer vom Vertrage wegen arglistiger Täuschung zurücktreten. Er braucht keine Schadenszahlungen zu leisten und kann Schadensersatz verlangen! Für wie blöd werden die Menschen eigentlich gehalten!

In etwa 2-3 Monaten bin ich wieder Bord! Ahoi!

Immer mehr geplante Einwandererunterkünfte werden abgefackelt!

Montag, 29. Juni 2015

Wenn das so weitergeht, dann wird der Versicherungswirtschaft ein erheblicher Schaden dadurch zugefügt, weil die Politik nicht in der Lage ist, für die Anerkennung dieser Unterkünfte durch große Teile der Bevölkerung zu sorgen. Die Anerkennungsverfahren dauern zu lange und man sieht schon vielen Einwanderungsbewerbern an, dass sie keine Verfolgten im Sinne unserer Gesetzgebung sind. Die durch Brandstiftung entstandenen Schäden gehen jetzt schon in die zweistellige Millionenhöhe. Bisher völlig unter der Informationdecke geblieben ist der Umstand, dass selbst die möglichen politischen Flüchtlinge, Schläfer (Aggressionsagenten) sein könnten.

Angeblich hat der IS seine Strategie verändert und lässt seine Kämpfer als Einzelkämpfer in die Räume der EU einreisen. Damit wird aber die Sicherheitslage in Deutschland grundlegend verändert und wenn man ernsthaft an der Sicherheit der Bevölkerung interessiert ist, muss man wesentlich strengere Kontrollen herstellen und nicht ungeprüft die Leute ins Land einreisen lassen. Das über wiederum bedeutet, dass die Menschen erst in Übergangslager verbracht werden müssen, um dann die Verfahren zügig bearbeiten zu können. Durch eine solche Maßnahme waren dann aber auch keine Einwandererunterkünfte mehr in dieser Anzahl notwendig.

Das Geld für die Sicherheit der Bevölkerung vorhanden sein könnte, weiß man daher, dass vor kurzem in Ellmau für die “Erlauchten” etwa € 420 Mio. aufgewendet wurden, um sie zu schützen.

Vorsicht ist geboten – 29..6.2015

Montag, 29. Juni 2015

Achtung !!! Achtung !!!

Sind Sie in einer finanziellen Krise oder brauchen Geld, um Ihr eigenes Unternehmen gründen? Brauchen Sie Darlehen, um Ihre Schulden zu begleichen oder Ihre Rechnungen bezahlen? Sie haben einen niedrigen Kredit-Score und Sie finden es schwer, Kapital Darlehen von lokalen Banken und anderen Finanzinstituten zu erhalten? Hier ist Ihre Chance, ein Darlehen von unserer Organisation zu bekommen. Wir bieten Kredite an Privatpersonen zu den folgenden Zwecken und vieles mehr. Wir bieten Darlehen zu niedrigen Zinssatz von 3%. Kontaktieren Sie uns heute per E-Mail: (natasha.bondgold@hotmail.com)

Mrs Rebecca
Beste Grüsse,”

Anmerkung:
Von Rebecca über Natascha ins Nirgendwo

Anmerkung: Schlecht gemachter Versuch!

In Kürze 66: Merkel “Ohne Kompromisse kein Europa”

Montag, 29. Juni 2015

Da ist sie im Unrecht! Denn die Frsge ist doch, welche Art von Kompromissen vereinbart werden? Es gibt faule und tragbare Kompromisse. Sie hat aber die faulen Kompromisse nicht ausgeschlossen. Das Ganze kann man in einer Bananenladung per Schiff von Mittelamerika nach Europa vergleichen. Hat man auch nur einen “Stinker” (eine reife Banane) in der Ladung, muss man damit rechnen, dass die ganze Ladung bei Ankunft in Europa unbrauchbar ist und auch die Schiffssicherheit gefährden kann. Wer also faule Kompromisse hinnimmt, der spielt mit dem Geld seiner Bürger.

Europa hat es nicht verdient, wegen fauler Kompromisse vernichtet zu werden und das ist alternativlos!

Schon vergessen: “Weil die damalige griechische Regierung die restlichen U-Boote nicht bezahlen wollte, behauptete sie, die U-Boote seien schief gebaut. Quelle: “Welt am Sonntag”. Merkel hätte wissen müssen oder können, dass man sich bei den griechischen Regierungsvertretern besonders vorsehen muss. Und trotzdem hat sie und ihr engster parteiübergreifende Führungskreis hunderte Milliarden an Griechenland mit der Bürgschaft der in Deutschland lebenden Steuerzahler überweisen lassen und auch den Bundestag sowie die Bundesbank dafür instrumentalisiert!

Vorsicht ist geboten – 29.6.2015

Montag, 29. Juni 2015

Abmelden von einer Mailingliste
——————————————————

Die Strandsaison ist da, beeindrucken Sie mit Ihrem Körper – bauen Sie straffe Muskeln in weniger als ein paar Wochen auf!

Sie können Ihren Traum in ein paar Wochen verwirklichen. Seien Sie zufrieden, wenn Sie in den Spiegel schauen, und seien Sie ein Frauenheld. Ihr muskulöser Körper schlummert in Ihnen.
GH Balance wird Ihnen aber dabei helfen, diesen ans Licht zu bringen! Klicken Sie hier! Der spezielle Bestandteil, welcher in den Vereinigten Staaten entwickelt wurde, erhöht die Muskelmasse
in einer sicheren und gesunden Weise. Sie werden überschüssiges Fett verlieren und Ihre Haut wird wieder gestrafft. Zusätzlich werden Ihre Gelenke und Muskeln gestärkt.

Koffein wird Sie dabei unterstützen, fit zu bleiben und harten Workouts mit höherer Effizienz standzuhalten. Das männliche Wachstumshormon, welches zuvor teuer und kaum zugänglich war,
ist jetzt auf einfache Weise erhältlich – dank GH Balance. Testen Sie es aus. Wenn Sie nicht zufrieden sein sollten, erstatten wir Ihnen Ihr Geld zurück – klicken Sie hier!

Das Ergebnis, welches von einem der medizinischen Forschungsteams im Medical College in Wisconsin erzielt wurde, ist unglaublich. Dr. Daniel Rudman, Leiter des Forschungsteam,
lag bezüglich der außergewöhnlichen muskelaufbauenden und fettverbrennenden Wirkung des männlichen Wachstumshormons nicht falsch. Mehrere Studenten – mithilfe einer Kontrollgruppe -
bewiesen, dass dieser Wunderwirkstoff tatsächlich funktioniert. Um mehr darüber zu erfahren, klicken Sie bitte hier!

Kundenantwort:

Bruno(33): „Ich habe jahrelang versucht, einen richtig muskulösen Körper aufzubauen. Doch ist das schon immer ein Problem für mich gewesen. Bis jetzt ist es mir noch nie gelungen,
das perfekte Ergebnis so schnell oder so einfach zu erreichen. Seitdem ich GH Balance ausprobiert habe, bin ich viel erfolgreicher. Ich legte an Muskelmasse zu, habe nun mehr
Selbstvertrauen und bin erfolgreicher, was Frauen anbelangt. Ich hätte nie gedacht, dass Frauen in der Sauna oder am Strand aufzureißen, so einfach sein kann. “
Haben Sie schon jemals davon geträumt? Sie glauben mir nicht, nicht wahr? Klicken Sie einfach hier!

Anmerkung: Adolf, diese Methode reicht nicht. Es gehört ein pralles Bankkonto dazu! Nein, nicht für die Frauen, sondern dafür, dass man während dieser Zeit der Körpermuskelaufbereitung und Strandbesuche keine Zeit mehr zum Geldverdienen hat.

Vorsicht ist geboten – 27.6.2015

Samstag, 27. Juni 2015

Hello, I am Abhishek Kumar, Digital Marketing Consultant.

Advertising in the online world is one of the most inexpensive and highly effective methods of promoting a business.

I’ve been tracking the success of your website while doing some research on your industry-I’m impressed with your company, but there are some real opportunities for growth that you currently are missing. Are you interested in several proven strategies to use content and social media to drive relevant traffic to your site? In 20 minutes I can show you how to fuel your brand and generate more revenue from search engines and social networks.

Please let me know if you are interested and I will send you our company details or create a proposal so you can see exactly where you rank compared to your competitors.

I look forward to your mail.

Best Regards

Abhishek Kumar | Sales Manager

Digital Marketing Consultant

Email: admin@yourrankalert.com

P.S. – Let your connections help you socialize meaningfully in your network!
Social Media Marketing – SEO – Ad Campaigns – Landing Page Optimizations – Content Writing – Web Analytics – Market Survey – Website Analysis – Brand Management – Offshore Support – Telemarketing Campaign – Email Campaign – CRM Solutions – Company Profiling

Anmerkung: Das Ganze sieht so aus, als wenn jemand durch die Hintertür kommen würde. Jedenfalls ist Vorsicht geboten, weil man darüber in die EDV-Netze Zugriff haben könnte!

In der Bild-Zeitung gibt der ehemalige Verfassungsrichter Prof. Dr. jur. Kirchhof Merkel und dem Bundesverfassungsgericht Hinweise, dass es mit der Finanzierung der griechischen Regierungen nicht mehr so weitergehen kann.

Samstag, 27. Juni 2015

Kirchhof mahnt die Einhaltung der geltenden Verträge ein, die in der Währungsunion vorsehen, dass jeder Staat für sein Handeln selber verantwortlich ist und keiner für den anderen haften muss. Er warnt eindringlich davor, dass Recht ständig zu brechen, weil damit das Vertrauen in unser Gemeinwohl verloren geht und damit auf Dauer das Fundament des Euros und der EU zerstört wird.. Er weist daraufhin, dass Griechenland nicht wie eine Firma insolvent gehen kann, sondern nur solvent gemacht werden könnte.

Anmerkung:
Kirchhof hat recht! Die ständigen Rechtsbrüche, die bisher durch Merkel unmd dem Bundesverfassungsgericht zu verantworten sind, wirken wie die Totengräber bei Ausheben des Grabes für Deutschland und die EU. Die Folgen darus sind nicht absehbar. Aner man kann sicher sein, dass sich dann alles nur verschlechtern würden. Und jetzt noch eine Frage an Merkel: Sie lässt die Sanktionen gegen Russland verlängern, weil es sich nicht angeblich an das Völkerrecht hält.

Sie fordert die Ungarn auf, Flüchtlinge aufzunehmen, obwohl sie genau weiß, dass es sich bei diesen Menschen zu 90% um Wirtschafts-Einwanderer handelt. Auf der anderen Seite höhlt sie Mithilfe ihrer Gefolgsleute die Verträge zur Europäische Währungsunion ohne Mandat aus und bricht das Recht genauso, wie sie es Putin und Orban für andere Sachen, die ihr nicht in den Kram passen, vorwirft.

Der Bundestag hat kein Mandat mehr in dieser Form über das Vermögen seiner Bürger abzustimmen. Seine Mitglieder wissen ganz genau, dass die Bevölkerung gegen die Griechenlandfinanzierung ist und halten sich nicht an den Volkswillen. Das Bundesverfassungsgericht hat seine Rechtskraft gegenüber dem Volk verwirkt, weil es ständig sieht, wie Merkel eine Politik der Verschleuderung des Staatsvermögens betreibt, indem sie Verträge nicht einhält oder umgeht!

In Kürze 65: Warum Blatter FIFA-Präsident bleiben will und wird!

Samstag, 27. Juni 2015

Sepp Blatter hat sich in die Schweiz zurückgezogen und wartet ab, wer gegen ihn etwas unternehmen will. Im Dezember 2015 finden die Wahlen statt und bis dahin hat er wieder oviel Freunde, die ihm zur Seite stehen, um sich die Macht zu erhalten. Iat er nämlich nicht mehr FIFA-Präsident brechen ihm die finanziellen Mittel weg, um sich gegen seine Feinde wehren zu können. Und aus seiner Privatschatulle möchte er natürlich nicht seine Rechtsverteidigungskosten bezahlen. Seien gefährlichsten Feinde sitzen in den USA.

Aber die haben mehrere wunde Punkte und können nicht direkt antreten. Und auch der DFB bietet sich nicht an. Zusehr hatman während der ersten 2000eer Dekade mit ihm zusammen gearbeitet. Ähnlich gehjt es den MItgliedern von den britschen Inseln, die sich untereinander auch nicht einig sind. Und den Rest kann man getrost vergessen!
Blatter ist für andere ein Problem, was biologisch geklärt wird.

Adieu Femme “Le Blue” – Die deutsche Elf vom Glück gesegnet!

Samstag, 27. Juni 2015

Dises Spiel war an Dramatik kaum zu übertreffen. Man hatte immeerr das Gefühl, dass die deutsche Elf am Abgrund stand und sich mit dem Mut der Verzweiflung gegen den Todfesstoß stemmte.
Die Französinnen waren einfach sowohl spielerisch als auch technisch überlegen. Und man kann ihnen nicht nachsagen, dass sie für ihren Erfolg nicht gekämpft hätten. Selbst konditionell waren sie leicht überlegen. Und als sie ziemlich spät in Führung gingen, was es eigentlich um die deutsche Elf geschehen. Aber es kam anders.

Die deutsche Elf glich aus, man ging in die Verlängerung und dann kam er zum Elfmeterschießen!. Die deutsche Elf führte dabei 5:4 und die Französinnen hatten noch eine Schützin in Petto. Sie trat an, aber ihr Schuss war zu schwach und die Torfrau Angerer konnte halten. Aus, die Maus!

Trotz dieses glücklixchen Sieges, macht er nachdenklich, wie gewonnen wurde. Schwachstelle in der Abwehrkette war die Außenverteidigerin Kemme. Als sie merkte, dass sie bei ihrer Gegenspielerin überfodert war, spielt sie einen Alibifussball. Sie leitete Vorstösse ein, machte sehr viele Abspielfehler und überließ die Abwehrarbeit mehr oder weniger ihren Kameradinnen.

Später kam sie auch nicht mehr zurück und versteckte sich das eine oder andere Mal im defensiven Mittelfeld. Trainerin Neid sah diesem Treiben tatenlos zu. Die Spielerin Sacic bekam kaum ihre eigene Linie im Spiel. Auch sie wirkte überfordert und nahm nur am Spiel teil, ohne eigene Särken auszuspielen. Auch sie hätte schon in der ersten Halbzeit ausgewechselt werden müssen.

Durch die Verstärkungen in der zweiten Halbzeit konnte die Elf ein etwas ausgewogeneres Spiel gestalten. Warum die Stürmerin Petermann nicht eingewechselt wurde, ist nicht erklärbar. Stattdessen wurde eine Stürmerin eingewechselt, die keine ausreichende Kondition hatte und zwar hochgelobt, aber in diesem Spiel das Lob nicht einlösen konnte. Trotz aller Widrigkeiten widerstand die deutsche Frauenelf dem Druck und siegte.

Die Attentate in Frankreich! Frankreich muss sich endlich wehren!

Freitag, 26. Juni 2015

Wie es aus berufener Seite vorausgesagt wurde, ist Frankreich zum Spielbeil ausländischer Interessen geworden. Allein die Tatsache, dass die USA und GB mit ihrem willigen Diener BND jahrzehntelang Frankreich ausspioniert haben, ist schon ein starkes Stück für sich.

Das aber viele eingewanderte Franzosen über extremistische Gruppen, in Frankreich für Mord und Totschlag aufgrund ihres Glaubens sorgen, ist als Staat nicht mehr hinzunehmen.

Die meisten Glaubensrichtungen haben es nun mal an sich, die sich selbst gesteckten Gesetze höher zu bewerten, als jene Gesetze, die in den Ländern Geltung haben, in dem sie eingewandert sind.

Toleranz ohne Macht ist fürs Verlieren gemacht! Wenn man das zulässt, dann muss man sich nicht wundern, dass einem auf der Nase herumgetanzt wird.

Und das bedeutet, dass Frankreich auf die besondere und vorrangige Einhaltung seiner Gesetze bestehen muss. Wer das hinnehmen will, der muss sich nicht wundern, aus der französischen Staatsbürgerschaft entlassen zu werden und das Land verlassen muss.

Frankreich muss anfangen, Flagge zu zeigen! Das heißt aber auch, dass man eine ganze Jugend sich nicht selber überlassen darf! Überzeugen ist besser als auszulöschen. Aber auch sich trennen zu koennen, ist mit Stärke verbunden.